Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ein schwules Pärchen

© über dts Nachrichtenagentur

21.06.2015

Italien Massenprotest gegen homosexuelle Lebenspartnerschaften

Die Veranstalter sprachen von bis zu einer Million Teilnehmern.

Rom – In der italienischen Hauptstadt Rom sind am Samstag Hunderttausende gegen die Pläne der Regierung zur rechtlichen Anerkennung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften auf die Straße gegangen. Die Veranstalter sprachen von bis zu einer Million Teilnehmern, während die italienische Polizei grundsätzlich keine Angaben zur Teilnehmerzahl bei Demonstrationen macht.

Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi will noch bis Ende 2015 gleichgeschlechtliche Partnerschaften rechtlich anerkennen. Italien ist das einzige große Land in Westeuropa, in dem es bislang keine gesetzliche Anerkennung von homosexuellen Partnerschaften gibt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/italien-massenprotest-gegen-homosexuelle-lebenspartnerschaften-85096.html

Weitere Nachrichten

Mann im Rollstuhl

© über dts Nachrichtenagentur

"Kultur des Hinschauens" Stiftung Patientenschutz will Debatte über Gewalt in der Pflege

Zum Welttag gegen die Misshandlung alter Menschen hat die Deutsche Stiftung Patientenschutz eine "Kultur des Hinschauens" bei Gewalt in der Pflege ...

Grenzkontrolle im Zug

© über dts Nachrichtenagentur

Kampf gegen Kriminelle und Terroristen GdP will für Zoll 4.000 zusätzliche Kräfte und neue Technik

Die Zollabteilung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert im Kampf gegen Kriminelle und Terroristen 4.000 Beamte mehr und zeitgemäße Technik. "In diesen ...

Katholischer Pfarrer in einer Messe

© über dts Nachrichtenagentur

Zentralrat der Muslime Mazyek für Imam-Ausbildung nach Vorbild der Priesterweihe

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime und derzeitige Sprecher des Koordinationsrats, Aiman Mazyek, fordert ein Ausbildungsprogramm für Imame, das ...

Weitere Schlagzeilen