Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grillo fordert Bersani zum Rücktritt auf

© dapd

27.02.2013

Italien Grillo fordert Bersani zum Rücktritt auf

„Ein sprechender Toter“

Rom – Der Chef der italienischen Protest-Bewegung „5 Sterne“ hat den Spitzenkandidaten des Mitte-Links-Lagers, Pier Luigi Bersani, noch vor einer Regierungsbildung rabiat zum Rücktritt aufgefordert. „Bersani ist ein sprechender Toter, ein politischer Stalker, der uns seit Tagen mit indezenten Angeboten zu nahe kommt, anstatt zurückzutreten, wie jeder andere es an seiner Stelle täte“, schrieb Grillo am Mittwoch auf seinem Blog. Seine Internetbewegung „Movimento 5 Stelle“ (M5S) werde niemandem das Vertrauen aussprechen, sondern im Parlament „für die Gesetzesvorschläge stimmen, die ihr Programm widerspiegeln, wer auch immer sie vorgeschlagen hat“.

Zuvor hatte Bersani angekündigt, sich für eine „Regierung der Veränderung“ vor allem in punkto „Kosten und Moral“ einzusetzen. Medien interpretierten dies als Annäherung an Grillo.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/italien-grillo-fordert-bersani-zum-ruecktritt-auf-61331.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen