Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.08.2010

Israels Finanzminister will Militärflugzeug-Bestellung überdenken

Jerusalem – Der israelische Finanzminister, Yuval Steinitz, drängt auf eine Überprüfung der vor einer Woche abgeschlossenen Bestellung von Militärflugzeugen des Typs „F-35“ durch das israelische Kabinett. Steinitz befürchtet, dass Israel die Bestellung über 20 Flugzeuge möglicherweise finanziell nicht stemmen könnte.

Erst letzte Woche hatte der Verteidigungsminister Israels, Ehud Barak, den Vertrag unterzeichnet, der 2,75 Milliarden US-Dollar in die Kassen von US-Rüstungskonzern Lockheed Martin spülen würde. Der Rüstungskonzern möchte nun auf die Zustimmung des israelischen Kabinetts warten.

Israel plant, die Kosten für den größten Militärauftrag in der israelischen Geschichte, mit Hilfe der jährlichen militärischen Hilfszahlungen der USA in Höhe von 1,8 Milliarden US-Dollar zu finanzieren. Die Auslieferung der ersten Maschinen wird 2015 erwartet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/israels-finanzminister-will-militaerflugzeug-bestellung-ueberdenken-13442.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen