Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

27.07.2011

Israels Finanzminister warnt vor palästinensischem Alleingang

Jerusalem – Israels Finanzminister Yuval Steinitz hat vor einem Alleingang der Palästinenser bei der Staatsgründung gewarnt. „Die Absprache zwischen uns und Fatah war klar und deutlich: Wir ziehen uns aus den Gebieten zurück, akzeptieren die Gründung eines palästinensischen Staates und bekommen im Gegenzug Frieden, gegenseitige Anerkennung und Demilitarisierung“, sagte Steinitz der Onlineausgabe des „Handelsblattes“.

Ein Alleingang der Palästinenser wäre „ein absoluter Verrat am Friedensprozess“. Sollte ein palästinensischer Staat nicht auf einen Frieden mit Israel hinarbeiten könne Israel diesen Staat nicht unterstützen. „Europa muss verstehen, dass die Bedrohung von Hamas, Hisbollah und aus Iran für uns existenziell ist: Wir können keinen zweiten Holocaust riskieren, diesmal hier im Nahen Osten“, so der Finanzminister.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/israels-finanzminister-warnt-vor-palaestinensischem-alleingang-24616.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen