Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Israel zum Militärschlag gegen den Iran bereit

© dapd

20.03.2012

Ehud Barak Israel zum Militärschlag gegen den Iran bereit

Deutschland mahnt.

Berlin – Der israelische Verteidigungsminister Ehud Barak schließt einen Militärschlag gegen den Iran nicht aus. Sollte Teheran seine Bestrebungen für eine nukleare Bewaffnung weiterverfolgen, sei Israel „vorbereitet“, sagte Barak am Dienstag nach einem Treffen mit seinem deutschen Amtskollegen Thomas de Maizière in Berlin. Er betonte: „Alle Optionen liegen auf dem Tisch.“

Deutschland warb derweil für weitere Verhandlungen und Sanktionen gegen die iranische Führung. Diese Doppelstrategie sei das „Gebot der Stunde“, sagte de Maizière und warnte vor unabsehbaren Folgen eines Angriffes auf iranische Atomanlagen. Mit Blick auf mögliche deutsche Militärunterstützung fügte er hinzu: „Wir stehen an der Seite Israels. Was das bedeutet oder bedeuten könnte, steht jetzt nicht zur Entscheidung an.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/israel-zum-militaerschlag-gegen-den-iran-bereit-46649.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Scholz Union soll Steinmeier zum Bundespräsidenten wählen

Im Ringen um die Nachfolge von Joachim Gauck erhöht die SPD den Druck auf Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel. Der stellvertretende ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks fordert von Konzernen reparierfähige Handys

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Konzerne wie Apple oder Samsung dazu aufgerufen, reparierfähige Handys anzubieten. "Ich hoffe, das ...

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

Bundesumweltministerin EU-Kommissionspräsident biedert sich bei Kritikern an

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker "Anbiederung" bei Europa-Kritikern vorgeworfen, weil er ...

Weitere Schlagzeilen