Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Israelische Soldatinnen

© über dts Nachrichtenagentur

10.03.2015

Israel Streitkräfte melden Beschuss aus Syrien

Der Vorfall habe sich auf den Golanhöhen ereignet.

Jerusalem – Die Israelischen Streitkräfte haben einen Beschuss aus Syrien gemeldet. Ein Soldat sei dabei verletzt worden, wurde am Dienstag mitgeteilt.

Der Vorfall habe sich auf den Golanhöhen ereignet. Israel verwaltet die annektierten Gebiete dort als Teil seines Nordbezirks, während Syrien das Gebiet komplett für sich beansprucht. Ein kleiner Landstrich steht seit 1974 unter UN-Kontrolle (UNDOF).

Unklar war zunächst, von wem die Schüsse abgegeben wurden. In der Nähe haben auch islamistische Extremisten Positionen unter ihrer Kontrolle.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/israel-streitkraefte-melden-beschuss-aus-syrien-80059.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Reform Muslimische Wissenschaftler sprechen sich für Islamgesetz aus

Der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide und der Publizist Hamed Abdel-Samad haben sich für ein Islamgesetz nach österreichischem Vorbild ausgesprochen, ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Weitere Schlagzeilen