Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.08.2010

Israel macht Libanon und Hamas für Angriffe verantwortlich

Jerusalem – Israel macht den Libanon und die Hamas verantwortlich für das Feuergefecht an der israelisch-libanesischen Grenze. Israel werde auch weiterhin konsequent auf Angriffe reagieren, sagte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu am Mittwoch. „Unsere Politik ist klar, Israel wird weiter auf Gewalt reagieren, um jeden Angriff auf seine Bürger und Soldaten zu verhindern“, sagte Netanjahu in einer im Fernsehen übertragenen Rede.

Drei Libanesen und ein hochrangiger israelischer Offizier starben bei einem Feuergefecht an der israelisch-libanesischen Grenze am Dienstag. Die Ursache der Kämpfe wird von beiden Parteien jeweils auf den Gegner geschoben. Bei dem Vorfall handelte es sich um die schwerste Auseinandersetzung an der Grenzlinie seit vier Jahren. Noch am selben Tag fand eine außerplanmäßige Sitzung des Weltsicherheitsrats statt. Die USA, die UN und die EU haben die beiden Länder zur Mäßigung aufgerufen, um eine weitere Eskalationen des Konflikts zu verhindern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/israel-macht-libanon-und-hamas-fuer-angriffe-verantwortlich-12644.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Weitere Schlagzeilen