Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Israelische Fahnen

© über dts Nachrichtenagentur

25.05.2015

Israel Ex-Premier Olmert zu acht Monate Haft verurteilt

Die Anwälte kündigten an, in Berufung zu gehen.

Jerusalem – Der frühere israelische Premierminister Ehud Olmert ist wegen Bestechlichkeit zu acht Monaten Haft verurteilt worden. Das Oberste Gericht Israels sah es als erwiesen an, dass Olmert von einem US-Geschäftsmann Geld angenommen habe, wie das Gericht in Jerusalem mitteilte. Die Anwälte des ehemaligen israelischen Regierungschefs kündigten an, in Berufung zu gehen.

Der frühere israelische Premier war bereits Ende März schuldig gesprochen worden, von einem US-Geschäftsmann Bargeld angenommen zu haben. In einem ersten Verfahren war Olmert im Jahr 2012 aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden, ehe in einem anderen Korruptionsprozess neue Beweise gegen ihn aufgetaucht waren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/israel-ex-premier-olmert-zu-acht-monate-haft-verurteilt-84018.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen