Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

03.01.2011

Islamisten bedrohen koptische Gemeinden in Deutschland

Wiesbaden – Islamistische Terroristen rufen zu Angriffen auf Kirchen der koptischen Christen in Hessen und Niedersachsen auf. Nach Informationen des „Tagesspiegel“ werden im Internet auf einer Website, die Sympathisanten von Al Kaida zuzurechnen ist, Anschläge auf Weihnachtsfeiern der Kopten in Frankfurt/Main und Lehrte angedroht. Die koptischen Christen feiern Weihnachten am 6. und 7. Januar. Die Drohung habe das Landeskriminalamt Hessen im Dezember festgestellt, hieß es in Sicherheitskreisen. Das LKA habe dann die Informationen bundesweit an Polizeibehörden weitergeleitet.

Die Polizei nahm in mehreren Städten Kontakt zu koptischen Gemeinden auf und warnte vor der Terrorgefahr. Außerdem wird geprüft, ob die Weihnachtsfeiern der koptischen Gemeinden unter Polizeischutz gestellt werden müssen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/islamisten-bedrohen-koptische-gemeinden-in-deutschland-18471.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen