Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Salman Rushdie

© über dts Nachrichtenagentur

23.11.2015

IS-Terror Salman Rushdie ruft Menschen in Europa zu Gelassenheit auf

„Es gibt keine absolute Sicherheit, nur verschiedene Ebenen der Unsicherheit.“

London – Der indisch-britische Schriftsteller Salman Rushdie hat die Menschen in Europa angesichts des Terrors durch die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) zur Gelassenheit aufgerufen. „Es gibt keine absolute Sicherheit, nur verschiedene Ebenen der Unsicherheit“, sagte der 68-Jährige im Gespräch mit der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (WAZ, Dienstagausgabe).

„Deshalb: Leben Sie Ihr Leben! Nehmen Sie die U-Bahn, essen Sie in Restaurants, besuchen Sie Konzerte“, sagte Rushdie. „Die beste Rache ist Frieden. Geben wir das nicht auf! Wir leben im glücklichen Teil der Welt.“

Salman Rushdie, Autor der „Satanischen Verse“, hat selbst jahrelang unter religiösem Extremismus gelitten, als Irans Staatschef Khomeini 1989 eine Todesdrohung als Fatwa gegen ihn verhängte.

Kurz nach den Anschlägen in Paris hatte der Schriftsteller auf Twitter geschrieben, Islamisten brächten den Islam in Misskredit. Im Gespräch bezeichnete er den Terrorismus als „Mutation“ des Islam und sagte weiter: „Man kann nicht weiterhin behaupten, der Islam wäre eine Religion der Liebe und des Friedens, wenn die Erscheinungsformen des Islam in der Welt das genaue Gegenteil zeigen.“

Keinesfalls sollten die Menschen in westlichen Staaten sich selbst eine Mitschuld an den Terrortaten geben: „Diese Menschen in Paris haben nichts getan. Und auch `Charlie Hebdo` hatte nichts getan. Es liegt in der Natur der Satire, beleidigend zu sein. Wie soll eine respektvolle politische Karikatur aussehen? Das gibt es nicht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/is-terror-salman-rushdie-ruft-menschen-in-europa-zu-gelassenheit-auf-91401.html

Weitere Nachrichten

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Geigen

© über dts Nachrichtenagentur

Musikerziehung Gregor Meyle sieht Eltern in der Pflicht

Der Musiker Gregor Meyle führt das abnehmende Interesse vieler Kinder daran, ein Instrument zu lernen, auf die mangelnde Initiative der Eltern zurück. ...

Weitere Schlagzeilen