Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

02.10.2017

"Amaq" IS reklamiert Anschlag in Las Vegas für sich

Der Schütze sei vor einigen Monaten zum Islam konvertiert.

Las Vegas – Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) hat den Anschlag von Las Vegas für sich reklamiert. Das meldete am Montag das IS-Sprachrohr „Amaq“. Der Schütze sei vor einigen Monaten zum Islam konvertiert und ein „Soldat“ des IS, hieß es in der Mitteilung.

Am späten Sonntagabend waren während eines Country-Konzerts Schüsse gefallen, laut Polizei wurden mindestens 50 Menschen getötet, mehr als 400 Menschen seien in Krankenhäuser gebracht worden.

Nach Behördenangaben hatte ein 64 Jahre alter Mann vom 32. Stockwerk eines Hotels geschossen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/is-reklamiert-anschlag-in-las-vegas-fuer-sich-102441.html

Weitere Nachrichten

Kreuz auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Katalonien-Referendum Klarer Sieg für Unabhängigkeitsbefürworter

Bei dem unter chaotischen Umständen durchgeführten Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens haben sich die Befürworter klar durchgesetzt: Nach ...

Hans-Dietrich Genscher

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Kommissionspräsident FDP soll sich an Genscher erinnern

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die FDP dazu aufgefordert, sich im Falle ihres Eintretens in die nächste Bundesregierung auf ihre ...

Gerhard Schröder

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Dreyer nimmt Schröder wegen Russland-Engagement in Schutz

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist Befürchtungen entgegengetreten, das Engagement von Altkanzler Gerhard Schröder (beide SPD) ...

Weitere Schlagzeilen