Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.05.2010

Irischer Luftraum soll wieder geöffnet werden

Dublin – Der Luftraum über Irland soll ab 13:00 Uhr Ortszeit (14:00 Uhr deutsche Zeit) wieder geöffnet werden. Das teilte die irische Flugsicherheitsbehörde IAA mit. Der irische Luftraum war heute von zunächst 8:00 bis 14:00 Uhr gesperrt worden. Während der Sperrung durften keine Maschinen auf irischen Flughäfen starten oder landen, das Überfliegen der Insel war allerdings weiterhin erlaubt. Grund für die Sperrung war wie bereits Mitte April eine Aschewolke aus Island. Damals hatte der Vulkan am Eyjafjalla-Gletscher große Mengen Asche und Staub ausgestoßen und so weite Teile des europäischen Luftverkehrs lahm gelegt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/irischer-luftraum-soll-wieder-geoeffnet-werden-10218.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen