Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Iris Berben

© über dts Nachrichtenagentur

18.02.2015

Iris Berben „Auch ich hatte One-Night-Stands“

Es sei immer „alles passiert“.

Berlin – Während Iris Berben auf der Leinwand derzeit zu den sogenannten drei „Traumfrauen“ zählt, die im gleichnamigen Film die große Liebe suchen, war sie privat etwas lockerer drauf.

Es sei immer „alles passiert“, sagte sie dem Magazin „IN“. „Die Liebe oder das Verliebtsein. Aber auch der One-Night-Stand. Alles ist aus dem Augenblick heraus geschehen“.

Außerdem war sie auch in einer über 30-jährigen Beziehung. „Das war nicht immer leicht“, so Berben, weil es Arbeit bedeute, eine Liebe aufrechtzuerhalten.

Aber auch der Spaß kam sicherlich nicht zu kurz. „Ein Alltag ohne Sinnlichkeit, das stelle ich mir sehr spröde vor – und öde“, sagt die Schauspielerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/iris-berben-auch-ich-hatte-one-night-stands-78747.html

Weitere Nachrichten

Bjarne Mädel

© über dts Nachrichtenagentur

"Arbeit. Liebe. Geld." Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten

Schauspieler Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten: "Beim Kickern bin ich richtig im Moment. Nichts ist so schnell wie Tischfußball, da bleibt ...

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

Weitere Schlagzeilen