Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Iranischer Außenminister sichert IAEA Kooperation zu

© AP, dapd

30.01.2012

Salehi Iranischer Außenminister sichert IAEA Kooperation zu

Salehi: Iran sei bei seiner Zusammenarbeit mit der IAEA stets um Transparenz bemüht.

Teheran – Der iranische Außenminister Ali Akbar Salehi hat sich am Sonntag optimistisch über einen Erfolg der Mission der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in seinem Land geäußert.

Bei seinem Besuch in Äthiopien erklärte er, der Iran sei bei seiner Zusammenarbeit mit der IAEA stets um Transparenz bemüht gewesen. Den Delegierten würden “die notwendigen Antworten” auf ihre Fragen gegeben. Das IAEA-Team war am frühen Sonntagmorgen in Teheran zu einem dreitägigen Besuch eingetroffen. Teil des vom stellvertretenden IAEA-Generaldirektor Herman Nackaerts angeführten Teams sind auch zwei Waffenexperten, der Franzose Jacques Baute und der Südafrikaner Neville Whiting. Auch der Untersekretär für politische Angelegenheiten der IAEA, der Argentinier Rafael Grossi, reiste an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/iranischer-aussenminister-sichert-iaea-kooperation-zu-36964.html

Weitere Nachrichten

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Botschaft der Türkei in Deutschland

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Türkei verstärkt Suche nach Regimegegnern in Deutschland

Die Türkei dringt verstärkt darauf, dass deutsche Sicherheitsbehörden hierzulande Regimekritiker wie zum Beispiel Anhänger der Gülen-Bewegung verfolgen. Zu ...

Flüchtlingslager Idomeni

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU schickt weniger Flüchtlinge in die Türkei als vereinbart

Die EU-Staaten schicken nur einen Bruchteil der Flüchtlinge in die Türkei zurück, die nach dem sogenannten "Flüchtlings-Deal" mit Ankara eigentlich ...

Weitere Schlagzeilen