Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

14.09.2010

Iran lässt US-Amerikanerin Sarah Shourd frei

Teheran – Die 32-jährige US-Amerikanerin Sarah Shourd, die über ein Jahr in einem iranischen Gefängnis saß, ist am Dienstag freigelassen worden. Das berichtet der iranische Sender Press-TV. Shourd sollte eigentlich bereits am Samstag aus dem iranischen Gefängnis entlassen werden, die iranischen Behörden verlangten für die Freilassung allerdings eine Kaution.

Die US-Bürgerin wurde im Juli 2009 zusammen mit ihren Freunden Shane Bauer und Joshua Fattalin der Nähe der iranisch-irakischen Grenze verhaftet. Die iranische Regierung beschuldigte die drei US-Amerikaner der Spionage, das US-Außenministerium wies dies jedoch zurück.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/iran-laesst-us-amerikanerin-sarah-shourd-frei-15032.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Weitere Schlagzeilen