Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Iran droht im Fall von Angriff mit Vergeltung

© AP, dapd

05.02.2012

Hossein Salami Iran droht im Fall von Angriff mit Vergeltung

Warnung gegenüber Nachbarn.

Teheran – Der Iran wird nach den Worten des Vizekommandeurs der Republikanischen Garde jedes Land ins Visier nehmen, von dem ein Angriff auf die Islamische Republik ausgeht. Nähere Einzelheiten nannte Hossein Salami nicht. Seine Äußerung wurde von Beobachtern als Warnung gegenüber Nachbarn Irans gewertet, ihr Territorium oder ihren Luftraum nicht als Basis für einen Angriff freizugeben.

Orte, an denen feindliche Offensiven gegen den Iran ihren Ursprung nähmen, würden Ziel von Vergeltungsangriffen, zitierte die halbamtliche Nachrichtenagentur Fars den Vizekommandeur der Elitetruppe. Zuletzt haben international die Spannungen wegen des iranischen Atomprogramms zugenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/iran-droht-im-fall-von-angriff-mit-vergeltung-38185.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen