Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Iran baut Kopie von erbeuteter US-Drohne

© AP, dapd

22.04.2012

Analyse Iran baut Kopie von erbeuteter US-Drohne

Experten seien auch damit beschäftigt, die in der US-Drohne gespeicherten Daten zu sichern.

Teheran – Der Iran hat nach eigenen Angaben eine im vergangenen Jahr erbeutete US-Drohne analysiert und baut nun an einer Kopie des Flugeräts. Zudem seien Experten damit beschäftigt, die in der US-Drohne gespeicherten Daten zu sichern, wurde General Amir Ali Hadschisadeh, der Leiter der Luftfahrtabteilung der mächtigen Revolutionsgarden, am Sonntag von der halbamtlichen Nachrichtenagentur Mehr zitiert.

Die US-Drohne vom Typ RQ-170 Sentinel ging im Dezember im Osten des Irans zu Boden. Die USA haben den Verlust bestätigt. Der Iran werde es schwer haben, die Daten und die Technik der Drohne zu nutzen, hieß es, da entsprechende Vorkehrungen getroffen worden seien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/iran-baut-kopie-von-erbeuteter-us-drohne-51755.html

Weitere Nachrichten

Kreuz auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Großbritannien Briten stimmen über neues Parlament ab

In Großbritannien hat am Donnerstagmorgen die vorgezogene Unterhauswahl begonnen. Die britische Premierministerin Theresa May will sich mit den ...

David McAllister 2013

© Ralf Roletschek CC BY 3.0

CDU McAllister erwartet knappes Ergebnis bei Wahlen in Großbritannien

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister (CDU), sorgt sich angesichts eines möglicherweise knappen Ergebnisses bei den ...

Volker Kauder CDU

© Tobias Koch - OTRS / CC BY-SA 3.0 DE

Roma-Kommission Auswärtiges Amt wirft Unionsfraktion Blockade vor

Das Auswärtige Amt wirft der Unionsfraktion vor, eine geplante Expertenkommission des Bundestages zu blockieren, die die Diskriminierung von Sinti und Roma ...

Weitere Schlagzeilen