Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.10.2009

Iran antwortet auf Atom Kompromissvorschlag der IAEA zur Urananreicherung

Teheran – Der Iran hat den Kompromissvorschlag der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) zur Urananreicherung in Russland nach mehr als einer Woche beantwortet. Das berichtet die iranische Nachrichtenagentur ISNA unter Berufung auf einen iranischen Gesandten bei der IAEA. Eine offizielle Stellungnahme liegt nicht vor, dem iranischen Gesandten zufolge stehe Teheran dem Vorschlag jedoch positiv gegenüber. Die Antwort Teherans sehe allerdings „wichtige technische und wirtschaftliche“ Änderungen vor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/iran-antwortet-auf-atom-kompromissvorschlag-der-iaea-zur-urananreicherung-3087.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

CDU-Außenpolitiker Bundestagsabstimmung über Incirlik-Abzug unnötig

Der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jürgen Hardt (CDU), hat eine Bundestagsabstimmung über die Verlegung der Bundeswehr vom türkischen ...

Linde Zentrale München

© Marcus Vetter / CC BY 3.0

Fusion mit Praxair Linde-Aufsichtsratschef Reitzle weist Gewerkschaftskritik zurück

Linde-Aufsichtsratschef Wolfgang Reitzle hat die Kritik der IG Metall an der knappen Entscheidung für die Fusion mit Praxair scharf zurückgewiesen. "Wir ...

Christian Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Agrarminister verschärft Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) will mit zahlreichen Maßnahmen den Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung in Deutschland verschärfen. ...

Weitere Schlagzeilen