Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

25.09.2011

Irak: Tote und Verletzte bei drei Bombenanschlägen in Karbala

Karbala – Bei drei Bombenanschlägen in der irakischen Stadt Karbala südlich der Hauptstadt Bagdad sind mindestens fünf Menschen getötet und mehr als 20 weitere verletzt worden.

Behördenangaben zufolge seien zwei Autobomben vor einem Regierungsgebäude im Zentrum der Stadt detoniert. Eine weitere Bombe sei explodiert, als Truppen zum Anschlagsort der ersten beiden Bomben ausrückten.

Den Angaben zufolge könne die Zahl der Opfer noch steigen. Weitere Details liegen bislang nicht vor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/irak-tote-und-verletzte-bei-drei-bombenanschlaegen-in-karbala-28614.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Londoner Hochhausbrand Polizei geht von 58 Toten aus

Nach dem Brand in einem Hochhaus im Stadtteil North Kensington in London geht die Polizei mittlerweile von mindestens 58 Todesopfern aus. Diese Anzahl an ...

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Japan US-Kriegsschiff kollidiert mit Frachtschiff

Bei der Kollision eines US-Kriegsschiffes mit einem Frachter sind am Freitag mehrere Seeleute verletzt worden. Sieben Besatzungsmitglieder der USS ...

Mutter mit zwei Kindern

© über dts Nachrichtenagentur

Gutachten Weniger Aufstiegschancen für Kinder aus benachteiligten Familien

Wohlfahrtsverbände kritisieren, dass Teile der Bevölkerung allein durch ihre Herkunft von der positiven Wirtschaftsentwicklung in Deutschland abgehängt ...

Weitere Schlagzeilen