Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

09.02.2011

Irak: Mindestens sieben Tote bei Anschlagsserie

Kirkuk – In der nordirakischen Stadt Kirkuk sind am Mittwoch bei einer Serie von Anschlägen mindestens sieben Menschen getötet worden, mehr als 100 wurden verletzt. Medienberichten zufolge seien drei mit Sprengladungen präparierte Autos, die im Stadtgebiet verteilt waren, nahezu zeitgleich detoniert.

Die Gewalt im Irak hat in den letzten Wochen wieder zugenommen, rund 200 Menschen starben allein im Januar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/irak-mindestens-sieben-tote-bei-anschlagsserie-19899.html

Weitere Nachrichten

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Nepal Kinder Erdebeben

© obs / SOS-Kinderdörfer weltweit

Erdbeben in Nepal Noch immer leben Hunderttausende Kinder in Trümmern

Nach dem großen Erdbeben in Nepal vor zwei Jahren leben viele der Betroffenen noch immer in extremer Armut. Vor allem außerhalb der Zentren hausen ...

Polizei

© Alexander Blum / gemeinfrei

Wegen AfD-Parteitag Bundespolizei intensiviert Kontrollen an Grenzen und in Zügen

Die Bundespolizei wird anlässlich des AfD-Parteitages in Köln ihre Grenzüberwachung intensivieren. Das bestätigte eine Sprecherin der Bundespolizei der ...

Weitere Schlagzeilen