Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

23.06.2011

Irak: Mindestens 21 Tote nach Explosion von drei Bomben

Bagdad – In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind nach der Explosion von drei Bomben mindestens 21 Menschen getötet worden. Weiterhin sind nach offiziellen Angaben mindestens 42 Menschen verletzt worden. Wie offizielle Stellen mitteilten, ereigneten sich die Explosionen am Donnerstagabend (Ortszeit) in kurzer Zeitabfolge und hatten eine schiitische Moschee und einen belebten Markt zum Ziel.

Eine der Bomben explodierte vor dem Markt, während eine andere direkt auf dem Markt explodierte, auf dem zahlreiche Menschen ihren abendlichen Einkauf vor dem muslimischen Wochenende erledigen wollten. Bislang hat noch keine irakische Gruppierung die Verantwortung für die Anschläge übernommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/irak-mindestens-21-tote-nach-explosion-von-drei-bomben-22461.html

Weitere Nachrichten

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Chinesische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

China Mehr als 140 Menschen nach Erdrutsch vermisst

In China ist bei einem Erdrutsch am Samstag ein ganzes Dorf verschüttet worden. Mehr als 140 Menschen in dem Dorf Xinmo im Kreis Mao in der ...

Weitere Schlagzeilen