Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Smartphone-Nutzerin

© dts Nachrichtenagentur

01.09.2012

US-Medien iPhone 5 soll am 12. September kommen

Das „iPad mini“ soll einen Monat später kommen.

New York – Das neue iPhone 5 von Apple soll Medienberichten zufolge am 12. September in die Läden kommen. Wie der „Guardian“ berichtet, komme das neue iPhone an diesem Datum in die Läden, während der Verkaufsstart des kleines iPad einen Monat später beginnen soll. Die mit Spannung erwartete kleinere Version des iPad-Tablets soll eine Bildschirmdiagonale von knapp 20 Zentimetern haben. Das „iPad mini“ wäre damit etwas größer als seine direkten Konkurrenten: Die Geräte auf dem Markt für kleinere Tablets haben meist eine Bildschirmdiagonale von knapp 18 Zentimetern.

Das Unternehmen selbst äußert sich traditionell nicht zu den kommenden Neuheiten. Apple hat im vergangenen Quartal einen Gewinn von 8,8 Milliarden US-Dollar eingefahren und gilt als das derzeit wertvollste Unternehmen der Welt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/iphone-5-soll-am-12-september-kommen-56357.html

Weitere Nachrichten

windows-10

© Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Notebook Tastatur Computer

© sylvis-blog.de

Cyber-Kriminalität BSI warnt vor Hacker-Attacken

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einer wachsenden Zahl gezielter Hacker-Attacken auf Unternehmen und Behörden gewarnt. ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Acer Klassischer PC-Markt auf Dauer-Schrumpfkurs

Der taiwanische Computerkonzern Acer geht nicht davon aus, dass der PC-Markt wieder wachsen wird. "Wenn Sie nur die klassischen Computer ansehen, kann ich ...

Weitere Schlagzeilen