newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Bruno Banani IOC reagiert verärgert auf falschen Namen

“Das widerspricht nicht nur dem sportlichen Gedanken, sondern auch dem von Persönlichkeitsrechten”.

Altenberg – Der aus Vermarktungsgründen geänderte Name von Rodel-Exot Fuahea Semi in Bruno Banani sorgt weiter für Ärger. “Das widerspricht nicht nur dem sportlichen Gedanken, sondern auch dem Gedanken von Persönlichkeitsrechten. Und wenn man ganz hoch greifen will, auch den Menschenrechten”, sagte Thomas Bach, Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), dem ARD-Hörfunk.

Kurz zuvor hatte die tongaische Königshaus-Sprecherin Leafa Mataele Wawryk zugegeben, den Namen des einzigen Rodlers aus Tonga in Zusammenarbeit mit der kalifornischen Marketingagentur Makai geändert zu haben. “Genau das haben wir getan. Dadurch hatten wir dann eine passende Firma als Sponsor. Das war nötig, weil wir einfach keine anderen finanziellen Mittel auf unserer Insel haben.”

Die Prinzessin des Königreichs Tonga hatte sich in den Kopf gesetzt, mit dem Inselstaat im Südpazifik 2014 bei den Olympischen Winterspielen im Rodeln vertreten zu sein. “Wenn sein Name offiziell im Pass steht, glaube ich nicht, dass man hier reagieren kann. Er könnte dann wohl auch teilnehmen”, erklärte Bach. Fuahea Semi war 2008 gecastet und auf eine Idee von Makai hin umbenannt worden. Der gleichnamige Chemnitzer Unterwäschehersteller soll seinerzeit nichts davon gewusst haben und erst später als Sponsor eingestiegen sein.

11.02.2012 © dapd / newsburger.de

Weitere Meldungen

Claudia Pechstein Kampf gegen Welteislaufverband geht weiter

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein kämpft auch im Jahr 2016 mit einer doppelten Belastung. Über die Zulässigkeit ihrer Schadensersatzklage gegen den Eislauf-Weltverband ISU entscheidet Anfang März der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. ...

IOC Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

Die Olympischen Winterspiele 2022 werden in Chinas Hauptstadt Peking ausgerichtet. Das verkündete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Thomas Bach, am Freitag bei einem Kongress in Kuala Lumpur. ...

Pressekonferenz Ski-Star Maria Höfl-Riesch beendet Karriere

Olympia Neureuther nimmt verpasste Medaille gelassen

Sotschi Olympische Winterspiele offiziell beendet

Olympia Herren-Biathleten holen Silber in der Staffel

Olympia Sachenbacher-Stehle bestätigt positive Dopingprobe

Olympia Auch italienischer Athlet positiv auf Doping getestet

Doping Deutscher Sportler bei Olympia positiv getestet

Olympia Deutsche Langlauf-Damen holen Bronze

Olympia Höfl-Riesch holt Silber im Super-G

Olympia Deutsche Rodler holen vierte Goldmedaille

Olympia Biathlet Erik Lesser gewinnt Silber über 20 Kilometer

Olympia Sawtschenko und Szolkowy holen Bronze

Olympia Gold für Rodler Wendl und Arlt im Doppelsitzer

Olympia Kombinierer Frenzel holt Gold-Medaille

Olympia Carina Vogt gewinnt Gold im Skispringen

Olympia Deutsche Rodlerinnen gewinnen Gold und Silber

Olympia Höfl-Riesch holt Gold in der Super-Kombination

Olympia Felix Loch gewinnt erste Medaille für Deutschland

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »