Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Tokio

© über dts Nachrichtenagentur

07.09.2013

IOC Olympia 2020 geht an Tokio

In der letzten Stichwahl setzte sich Tokio gegen Istanbul durch.

Buenos Aires/Tokio – Die Olympischen Sommerspiele 2020 sollen in Tokio stattfinden. Das entschied am Samstagabend (deutscher Zeit) die 125. IOC-Vollversammlung per geheimer Abstimmung in Buenos Aires. In der letzten Stichwahl setzte sich die japanische Hauptstadt damit gegen Istanbul durch. Madrid als dritter verbliebener Bewerber war schon zuvor ausgeschieden. Im Bewerbungsprozess hatten sich ursprünglich auch Rom, Baku und Doha für die Sommerspiele 2020 interessiert.

Tokio war bereits 1964 Gastgeber. Auch 1940 war die Millionen-Metropole für die Austragung der Spiele vorgesehen gewesen, wegen des Zweiten Weltkrieges fielen sie aber aus. Für die Olympischen Spiele 1960 und 2016 hatte sich die Stadt erfolglos beworben.

Dieses mal sollen fast alle Wettbewerbe innerhalb von acht Kilometern um das olympische Dorf ausgetragen werden. Lediglich die Fußballspiele – vorgesehen sind das Ajinomoto-Stadion in Chōfu, der Sapporo Dome in Sapporo, das Miyagi-Stadion in Sendai, das Saitama Stadium in Saitama und das Nissan-Stadion in Yokohama – sowie der Moderne Fünfkampf sollen außerhalb dieses Bereiches stattfinden.

Innerhalb des 8-km-Radius sollen sich die Sportstätten auf die Heritage Zone im Norden (u. a. mit dem Olympiastadion; Sportarten: Leichtathletik, Rugby, Tischtennis, Handball, Judo, die Straßenradrennen, Gewichtheben und Boxen) und die Tokyo Bay Zone im Süden (u. a. mit dem Medienzentrum; Sportarten: Volleyball, BMX, Bahnradsport, Turnen, Tennis, Triathlon, Marathon, Beach Volleyball, Ringen, Fechten, Taekwondo, Hockey, Reitsport, Rudern, Kanu, Badminton, Basketball, Bogenschießen und Schwimmsport) aufteilen.

Aufgrund der hohen Tokioter Hotelkapazität von über 100.000 Zimmern soll der Bau eines Mediendorfes nicht nötig sein.

Bei Bekanntgabe der Entscheidung war es in Japan früh morgens 5:20 Uhr, trotzdem hatten sich unter anderem in einer Sporthalle tausende Menschen versammelt, die in ungezügelten Jubel ausbrachen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ioc-olympia-2020-geht-an-tokio-65572.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen