Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Investor Berggruen soll neuer Eigentümer von Karstadt werden

© dts Nachrichtenagentur

08.06.2010

Karstadt Investor Berggruen soll neuer Eigentümer von Karstadt werden

Essen – Der amerikanisch-deutsche Investor Nicolas Berggruen soll neuer Eigentümer der insolventen Kaufhauskette Karstadt werden. Er bekam gestern den Zuschlag für den Warenhaus-Konzern. Die Entscheidung zugunsten Berggruens sei deutlich ausgefallen, sagte der Sprecher des Insolvenzverwalters Klaus Hubert Görg. Details zum Kaufpreis und zu den Bedingungen wurden nicht bekanntgeben.

Im Gegensatz zu den unterlegenen Kaufinteressenten, dem Immobilienkonsortium Highstreet und der Investmentfirma Triton, fordert Berggruen Zugeständnisse von den Vermietern. Die 25.000 Arbeitsplätze des 129 Jahre alten Unternehmens sind somit vorerst gesichert. Der Kaufvertrag soll bis Mittwoch unterschrieben sein. Die Gewerkschaft Verdi hat die Übernahme des Karstadt-Konzerns durch den Investor begrüßt.

Verdi hatte sich bereits vor der Sitzung für Berggruen ausgesprochen und bezeichnete nun die Entscheidung als „vernünftig“. Sie biete dem Traditionsunternehmen eine „gute Perspektive“, sagte eine Verdi-Sprecherin. Für Berggruen spreche die Langfristigkeit des Investments. Damit werde ein vielversprechender Weg eingeschlagen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/investor-berggruen-soll-neuer-eigentuemer-von-karstadt-werden-10726.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Weitere Schlagzeilen