Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Melanie Janine Brown

© Eva Rinaldi / CC BY-SA 2.0

20.09.2013

Interview Mel B hat mit allen „Spice Girls“ geknutscht

„Wir hatten damals unseren Spaß.“

London – Die Sängerin Mel B hat nach eigener Aussage mit all ihren „Spice Girls“-Kolleginnen geknutscht. „Die Mädchen sind meine besten Freunde. Klar habe ich alle von ihnen geküsst. Ich habe mir damals ein Zungenpiercing stechen lassen und wollte unbedingt ausprobieren, wie es sich damit anfühlt“, sagte die 38-Jährige in einem Radiointerview mit Howard Stern.

Ob es zwischen den Sängerinnen noch weitergehende Annäherungen gab, wollte Mel B nicht direkt verraten: „Wir hatten damals unseren Spaß“, sagte sie vielsagend.

Während ihrer Zeit bei den „Spice Girls“ habe Mel B zudem viele Affären gehabt: „Warum auch nicht? Ich war 18 Jahre alt und bereiste die ganze Welt. Ich hatte viel Spaß“, so die dreifache Mutter, die inzwischen mit Stephen Belafonte verheiratet ist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/interview-mel-b-hat-mit-allen-spice-girls-geknutscht-66032.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen