Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Internetseite zu Aserbaidschan freigeschalten

© dapd

24.02.2012

Reporter ohne Grenzen Internetseite zu Aserbaidschan freigeschalten

Informationen über die Lage der Medien im Grand-Prix-Gastgeberland.

Berlin – Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) informiert auf einer Internetseite über die Lage der Medien im Grand-Prix-Gastgeberland Aserbaidschan. Die Website www.pressefreiheit-fuer-baku.de wurde rund drei Monate vor dem Eurovision Song Contest (ESC) freigeschaltet, wie ROG am Freitag in Berlin mitteilte. Zu Wort kommen Journalisten, „die vor Ort unerschrocken für ihr Recht auf Meinungsfreiheit kämpfen“.

Zudem werde über die Einschränkungen der Pressefreiheit in Aserbaidschan in den vergangenen Jahren informiert. Deutsche Journalisten erhalten Hinweise zu Einreisebestimmungen und Visaverfahren. Das Finale des ESC findet am 26. Mai in der Hauptstadt Baku statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/internetseite-zu-aserbaidschan-freigeschalten-42105.html

Weitere Nachrichten

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Smartphones sind Gesprächskiller

Smartphones dominieren unseren Alltag: Mehr als 80 Prozent der Deutschen verwenden die Geräte. In der Altersgruppe bis 30 Jahre liegt die Abdeckung sogar ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Studie Jeder achte Mobilfunkkunde Opfer unzulässiger Abrechnungen

Geschätzter Schaden in zweistelliger Millionenhöhe jährlich. Düsseldorf – In Deutschland ist jeder achte Mobilfunkkunde bereits Opfer von ...

Internet Security Suite 2010

© Steve Byland, 123RF.com

Browser-Erweiterungen Sensible Daten auch zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

Unter den detaillierten Daten von drei Millionen deutschen Internet-Nutzern, die das NDR Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 3. November, 21.45 Uhr im ...

Weitere Schlagzeilen