Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

05.12.2010

Internet Neue “Top Level Domains” im kommenden Jahr

Berlin – Unternehmen, Städte und Organisationen können im kommenden Jahr individuellere Web-Adressen beantragen. Darauf weist der Hightech-Verband Bitkom hin. „Bewerbungen für eine eigene Homepage-Endung nach dem Muster .stadt oder .firma sind voraussichtlich ab 30. Mai 2011 möglich“, erklärt Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer. Das geht aus Plänen der Internet-Verwaltung ICANN hervor, die zu dem Thema vom 5. bis zum 10. Dezember im kolumbianischen Cartagena tagt. Nach einer ersten dreimonatigen Bewerbungsphase könnten die Interessenten im zweiten Halbjahr 2011 die Zuschläge erhalten. Voraussichtlich im Frühjahr 2012 werden die neuen „Top Level Domains“ dann in Betrieb gehen.

In Deutschland gibt es unter anderem Initiativen für die Adressen .berlin, .hamburg und .köln. Auch Regionen und Bundesländer können künftig unter einer eigenen Endung erreichbar sein. Branchen-Domains wie .film oder .hotel sind ebenfalls geplant. Eine mehrmonatige Werbekampagne von ICANN soll die neuen Möglichkeiten im kommenden Jahr bekannt machen. Bitkom rechnet mit einer Nachfrage von bis zu 2.000 neuen Top Level Domains weltweit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/internet-neue-top-level-domains-im-kommenden-jahr-17671.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen