Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alexander Dobrindt

© über dts Nachrichtenagentur

19.01.2014

Internet Dobrindt will Breitbandausbau beschleunigen

Ziel sei, 50 Megabit pro Sekunde bis 2018 in ganz Deutschland.

Berlin – Der neue Infrastrukturminister Alexander Dobrindt (CSU) will den Internet-Breitbandausbau beschleunigen. Er kündigte im Nachrichtenmagazin „Focus“ an, die von ihm initiierte „Netzallianz Digitales Deutschland wird zum ersten Mal im zeitlichen Rahmen der CeBIT vom 10. bis 14. März zusammentreffen“.

Neben den großen Telekommunikationskonzernen und Netzbetreibern des Landes sollen auch große, investitionswillige mittelständische Unternehmen neue Ideen für digitale Netze entwickeln. Das Ziel sei, 50 Megabit pro Sekunde bis 2018 in ganz Deutschland zu erreichen.

Gleichzeitig verlangte die zuständige EU-Kommissarin Neelie Kroes von Deutschland mehr Engagement beim Ausbau des Internets. „Es können nicht immer nur Milliarden in die Verkehrsinfrastruktur eines Landes gepumpt werden. Wir brauchen das Geld vor allem für den digitalen Verkehr, um wettbewerbsfähig zu bleiben“, sagte Kroes zu „Focus“. Telekom-Konzerne und Bundesregierung sollten gemeinsam investieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/internet-dobrindt-will-breitbandausbau-beschleunigen-68564.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen