Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

07.09.2010

Internet 18 Prozent an kommerziellen Musikangeboten interessiert

Berlin – Jeder sechste Internet-Nutzer ist an kommerziellen Musikangeboten interessiert. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Aris für den Branchenverband Bitkom sagten 18 Prozent der Surfer, sie seien grundsätzlich bereit, für Musik aus dem Netz Geld zu zahlen. Im vergangenen Jahr luden die Deutschen laut einer Erhebung der Gesellschaft für Konsumforschung Songs und Musikalben im Wert von 112 Millionen Euro auf ihre PCs. Das sind 40 Prozent mehr als noch im Jahr 2008.

Für 2010 rechnet Bitkom mit einem zweistelligen Plus. Die Stückzahlen steigen ebenfalls: 51 Millionen Mal haben die Deutschen 2009 einen Song oder ein Album online gekauft und heruntergeladen. Zusätzlich gaben die Deutschen 34 Millionen Euro für Musik-Downloads auf Handys aus. Davon entfallen 27 Millionen Euro auf Klingeltöne und 7 Millionen Euro auf Songs in Originallänge.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/internet-18-prozent-an-kommerziellen-musikangeboten-interessiert-14478.html

Weitere Nachrichten

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Portugal gewinnt ESC

Portugal ist der Gewinner des Eurovision Song Contest 2017. Der Beitrag von Salvador Sobral mit dem Lied "Amar Pelos Dois" (deutsch: "Für Zwei lieben") ...

Weitere Schlagzeilen