Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Inter verliert in letzter Minute in Marseille

© dapd

22.02.2012

Champions-League Inter verliert in letzter Minute in Marseille

Nächster Rückschlag für die Mailänder.

Marseille – Die Krise von Inter Mailand hält an. Bei Olympique Marseille verloren die Italiener ihr Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League mit 0:1 (0:0). Andre Ayew traf per Kopf in der dritten Minute der Nachspielzeit. Inter droht nach der sechsten Niederlage im siebten sieglosen Spiel hintereinander nach dem Absturz in der Serie A nun auch das Aus in Europa. Das Team von Didier Deschamps blieb derweil auch im zehnten Pflichtspiel des Jahres 2012 ungeschlagen.

Der französische Vizemeister begann das Spiel im Stade Velodrome mit etwas mehr Drang nach vorne. Die erste Chance hatten die Gäste aus Italien: Diego Forlan scheiterte in der 11. Minute nach einer Flanke von Esteban Cambiasso am gut reagierenden OM-Keeper Steve Mandanda, auf der anderen Seite schoss Benoit Cheyrou nur aufs Tordach.

Inter agierte meist weit zurückgezogen und suchte mit langen Bällen die einzige Spitze Forlan, den Südfranzosen fiel gegen die beiden engen Riegel der Italiener wenig ein. Nach einer halben Stunde brachte dann eine Freistoßflanke Gefahr, die der völlig freie Alou Diarra am Fünfmeterraum aber nicht kontrollieren konnte. Für Inter scheiterte Mauro Zarate bei einem der wenigen Vorstöße per Flachschuss an Steve Mandanda. So ging eine insgesamt schwache erste Hälfte zu Ende.

Auch nach dem Wechsel mangelte es auf beiden Seiten an klaren Aktionen. Die Gastgeber spielten sich immer wieder in der Abwehr der Mailänder fest. Ein paar Schüsse aus der zweiten Reihe waren lange die Maximalausbeute. Dejan Stankovic, dem der Ball nach einem Standard auf den Fuß fiel, hätte für Inter das 0:1 erzielen können (74.). Doch das einzige Tor fiel für OM, durch Ayew, der in der Nachspielzeit eine Ecke ins Netz köpfte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/inter-verliert-in-letzter-minute-in-marseille-41690.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen