Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.02.2010

Intel zeitgleich mit Google Ziel von Hackerangriffen

Santa Clara – Der US-Chiphersteller Intel war zur selben Zeit wie der Internetriese Google das Ziel mehrerer Hackerangriffe. Das gab das Unternehmen gestern bekannt. Google hatte die Angriffe untersucht und die Spuren der Hacker nach China zurück verfolgt. Intel gibt aber an, keinen direkten Zusammenhang zu den Spionage-Angriffen auf Google zu sehen. Intel sei immer wieder das Ziel von Hackern, heißt es aus Firmenkreisen. Als die Cyber-Angriffe auf Google bekannt geworden waren, bestätigte der Internetkonzern zwar, dass auch weitere große Firmen in den USA betroffen seien, nannte aber keine konkreten Namen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/intel-zeitgleich-mit-google-ziel-von-hackerangriffen-7486.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Hendricks Pariser Abkommen „ist nicht tot“

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) erwartet, dass die internationalen Bemühungen um den Klimaschutz weitergehen, auch wenn die USA aus dem ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Niederbayern 20-jähriger Pkw-Fahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Auf der Staatsstraße 2144 im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist am Mittwochnachmittag ein 20 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben ...

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Hendricks Trump zwingt EU in Führungsrolle

Die zu erwartende Abkehr der US-Regierung unter US-Präsident Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen zwingt nach Auffassung der Bundesregierung die ...

Weitere Schlagzeilen