Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Aydan Özoğuz 2015 SPD

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

18.07.2016

Integrationsbeauftragte Özoguz Mit der Türkei im Gespräch bleiben

„Was wir auf gar keinen Fall tun dürfen, ist selber emotional zu werden.“

Berlin – Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), hat die Türkei aufgefordert, bei der Aufarbeitung des Putschversuch alle rechtsstaatlichen Grundsätze zu beachten.

Özoguz sagte am Montag im rbb-Inforadio, derzeit sehe es so aus, als ginge es Staatspräsident Erdogan darum, schnell diejenigen festzunehmen, die man ohnehin im Visier hatte. Dennoch wäre es falsch, jetzt alle Gespräche mit der Türkei zu einem EU-Beitritt abzubrechen.

„Was wir auf gar keinen Fall tun dürfen, ist selber emotional zu werden und (…) zu sagen: Jetzt gar keine Gespräche mehr. (…) Es wäre gut, wenn Deutschland gerade eben mit seiner besonderen Stellung Ruhe bewahrt und deutlich macht: Wir müssen weiter reden, wir müssen mahnen und dafür sorgen (…), dass Rechtsstaatlichkeit seine hohe, hohe Stellung auch bewahrt.“

Man dürfe die Menschen in der Türkei nicht alleine lassen, betonte die SPD-Politikerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/integrationsbeauftragte-oezoguz-mit-der-tuerkei-im-gespraech-bleiben-94523.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen