Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Maria Böhmer

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

11.09.2013

Integrationsbeauftragte Böhmer Syrische Flüchtlinge willkommen heißen

„Ich appelliere an die Bevölkerung vor Ort.“

Berlin – Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), hat die Bevölkerung dazu aufgerufen, syrische Flüchtlinge willkommen zu heißen. „Ich appelliere an die Bevölkerung vor Ort, den Flüchtlingen mit Rat und Hilfe zur Seite zu stehen und sie intensiv zu begleiten“, sagte Böhmer der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe).

Viele von ihnen seien traumatisiert, zudem müssten sie schon lange unter schwierigsten Bedingungen in Flüchtlingslagern ausharren. „Umso wichtiger ist es, den ab heute bei uns eintreffenden Flüchtlingen die Hand auszustrecken.“

Böhmer forderte von den Ländern mehr Engagement. Die Bundesländer hätten die Möglichkeit, syrische Flüchtlinge aufzunehmen, die bereits Familienangehörige in Deutschland haben. „Ich fordere die Länder eindringlich auf, von dieser Möglichkeit jetzt zügig und umfassend Gebrauch zu machen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/integrationsbeauftragte-boehmer-syrische-fluechtlinge-willkommen-heissen-65678.html

Weitere Nachrichten

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD Union kündigt Verteidigungs-Konsens auf

Im Streit um die Reform der Parlamentsrechte bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr wirft die SPD dem Koalitionspartner Union einen "tiefen Bruch der ...

Weitere Schlagzeilen