Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.12.2009

Instant-Sharing – Das neue ICQ Video-Portal

München (openPR) – ICQ stellt Instant-Sharing der coolsten Videos im neuen ICQ Video Portal vor. ICQ-Nutzer können sich ihre Lieblingsvideos ansehen und mit nur einem Klick auch ihren Freunden zeigen oder zusenden. Außerdem können sie diese Videos in ihre Profilseiten in sozialen Netzwerken einbinden.

Das ICQ Video-Portal basiert auf Truveo, der umfangreichsten Videosuchmaschine des Webs. Mit dem neuen Portal ist für ICQ-Nutzer die ganze Welt der Web-Videos zum Greifen nah. Sie können damit mehr als 300 Millionen Videos durchsuchen. Die neue Suchfunktion ist schneller und einfacher zu bedienen als je zuvor. Damit ist es ein Leichtes, die coolsten Videos im Web zu finden: egal ob es sich um das neueste Musikvideo der Lieblingsband, die neuesten Nachrichten, spannenden Star-Klatsch oder die beste Sport-Show handelt – das alles ist nur einen Klick entfernt.

Ein weiterer, einzigartiger Pluspunkt des neuen ICQ Video-Portals ist, dass es ICQ-Usern erlaubt, ihre Lieblingsvideos direkt in ihre Profilseiten bei sozialen Netzwerken und Blogs einzubinden. Sie können durch verschiedene Kanäle und Kategorien wie zum Beispiel Entertainment, Nachrichten, Sport und Musik surfen. Außerdem können sie Videos direkt über das 5-Sterne-Bewertungssystem des ICQ Video-Portals bewerten und Kommentare abgeben. Um eine gezieltere Suche zu ermöglichen, listet das ICQ Video-Portal auch häufige Suchanfragen nach lokalen Inhalten der jeweiligen Länder. So wird die Videosuche noch einfacher und zeitsparender.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/instant-sharing-das-neue-icq-video-portal-4679.html

Weitere Nachrichten

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD Union kündigt Verteidigungs-Konsens auf

Im Streit um die Reform der Parlamentsrechte bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr wirft die SPD dem Koalitionspartner Union einen "tiefen Bruch der ...

Weitere Schlagzeilen