Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.10.2009

Innenministerium weist Kritik an unterschiedlichen H1N1-Impfstoffen zurück

Berlin – Das Bundesinnenministerium hat den Vorwurf einer Zweiklassen-Impfung gegen den Schweinegrippeerreger H1N1 zurückgewiesen. Das berichtet die „Berliner Zeitung“ unter Berufung auf eine Sprecherin von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU). Demnach sei der Vertrag mit dem Hersteller Baxter, der für das Innenministerium zuständig ist, bereits vor mehreren Monaten geschlossen worden. Zu diesem Zeitpunkt sei nichts über unterschiedliche Zusammensetzungen der Impfstoffe bekannt gewesen. Medienberichte über unterschiedliche Schweinegrippe-Impfstoffe für Bundesbeamte und die allgemeine Bevölkerung hatten in den vergangenen Tagen für Kritik gesorgt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/innenministerium-weist-kritik-an-unterschiedlichen-h1n1-impfstoffen-zurueck-2666.html

Weitere Nachrichten

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Gesetzentwurf W-Lan-Betreiber werden von allen Haftungsrisiken befreit

Die Bundesregierung will mit einem neuen W-Lan-Gesetz die Haftungsrisiken für Betreiber offener Funknetze weiter senken. Besitzer von Cafés oder Hotels ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

NRW CDU lehnt pauschalen Abschiebestopp nach Afghanistan ab

Die nordrhein-westfälische Landtagsfraktion der CDU kritisiert, dass sich das Land Nordrhein-Westfalen nicht an dem letzten Sammel-Charter mit ...

Parlament Griechenland

© Gerard McGovern / CC BY 2.0

Wirtschaftsweiser Athen muss Akzeptanz für Reformen schaffen

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph M. Schmidt, hat die griechische Regierung aufgefordert, endlich zu den nötigen Reformen zu stehen, um die ...

Weitere Schlagzeilen