Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hans-Peter Friedrich

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

14.06.2012

"Millatu Ibrahim" Innenminister Friedrich verbietet Salafistenverein

Parallel gab es am Donnerstag zahlreiche Razzien gegen die Salafisten-Szene.

Berlin – Innenminister Hans-Peter Friedrich hat am Donnerstag gegen den Salafistenverein „Millatu Ibrahim“ aus Solingen ein Verbot ausgesprochen. Die Organisation richte sich gegen den Gedanken der verfassungsrechtlichen Ordnung und der Völkerverständigung, begründete Friedrich sein Vorgehen. Dies sei ein „klares Signal, dass dieser Staat ein freiheitlicher Staat sei, der aber auch wehrhaft sein muss gegen Feinde der freiheitlichen Ordnung“, so der Minister.

Derzeit würden weitere Vereine auf ein mögliches Verbot geprüft. Dabei handelt es sich um die Gruppierungen „Dawa FFM“ aus Frankfurt am Main sowie „Die wahre Religion“ um den radikalen Kölner Prediger Ibrahim Abou-Nagie.

Parallel gab es am Donnerstag zahlreiche Razzien gegen die Salafisten-Szene in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Berlin, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Friedrich bezeichnete die Aktionen als „außerordentlich erfolgreich“. Demnach habe man umfangreiches Material sicherstellen können. Rund 850 Beamte durchsuchten den Angaben zufolge insgesamt rund 80 Objekte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/innenminister-friedrich-verbietet-salafistenverein-54818.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen