Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Logo des FC Bayern München in einem Fanshop

© über dts Nachrichtenagentur

01.04.2015

Innenbandriss FC Bayern muss wochenlang auf Alaba verzichten

Der 22-Jährige werde voraussichtlich sieben Wochen lang fehlen.

München – Hiobsbotschaft für den FC Bayern: Der deutsche Rekordmeister muss wochenlang auf David Alaba verzichten, nachdem dieser sich im Test-Länderspiel der österreichischen Nationalmannschaft gegen Bosnien-Herzegowina einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen hat. Dies habe eine eingehende Untersuchung in der Praxis von Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ergeben, teilten die Bayern am Mittwoch mit. Demnach werde der 22-Jährige den Münchenern voraussichtlich sieben Wochen lang fehlen.

„Ich bin jetzt natürlich tief traurig“, sagte Alaba der Internetseite seines Vereins. „Aber ich habe ein großes Ziel vor Augen: Ich will beim Saisonfinale wieder dabei sein. Ich werde mich jetzt gut erholen und dann in der Reha Vollgas geben.“

Alaba hatte sich erst Anfang November einen Teilabriss des Innenbandes zugezogen, damals allerdings im rechten Knie.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/innenbandriss-fc-bayern-muenchen-muss-wochenlang-auf-alaba-verzichten-81439.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen