Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Innenausschuss beschäftigt sich mit Mordfall Lena

© dapd

12.04.2012

Ermittlungspannen Innenausschuss beschäftigt sich mit Mordfall Lena

Innenminister Uwe Schünemann berichtete den Abgeordneten über die Ermittlungen in dem Fall.

Hannover – Mit den Konsequenzen aus den Ermittlungspannen im Mordfall Lena hat sich am Donnerstag der Innenausschuss des niedersächsischen Landtages beschäftigt. Innenminister Uwe Schünemann (CDU) berichtete den Abgeordneten über die Ermittlungen in dem Fall. Die FDP sprach anschließend von einer „bedrückenden Sitzung“.

Ziel müsse es nun sein, die „persönlichen Versäumnisse Einzelner“ aufzuklären, sagte der FDP-Innenexperte Jan-Christoph Oetjen. Auch der Aufruf zur Lynchjustiz im Internet müsse konsequent verfolgt werden.

Das elfjährige Mädchen war Ende März in Emden ermordet worden. Nach der Festnahme eines Unschuldigen ermittelte die Polizei schließlich den 18-jährigen Täter. Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen ihn war es in der Vergangenheit zu Ermittlungspannen gekommen, weshalb Disziplinarmaßnahmen und Strafverfahren gegen mehrere Polizisten eingeleitet wurden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/innenausschuss-beschaeftigt-sich-mit-mordfall-lena-50132.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen