Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Ingolstadt gewinnt DEL-Spitzenspiel gegen Mannheim

© dapd

20.01.2012

Eishockey Ingolstadt gewinnt DEL-Spitzenspiel gegen Mannheim

Ingolstädt rückt in der Tabelle bis auf einen Punkt an die Adler heran.

Berlin – Der Tabellendritte ERC Ingolstadt hat am 38. Spieltag das Spitzenspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewonnen. Am Freitagabend gewann der ERC auf eigenem Eis 4:2 (0:0, 2:2, 2:0) gegen die Adler Mannheim und rückte in der Tabelle bis auf einen Punkt an die Adler heran. Die Eisbären Berlin verpassten es unterdessen, sich als Spitzenreiter weiter von den Mannheimern abzusetzen. Die Berliner mussten zuhause eine 1:2 (0:0, 0:1, 1:1)-Niederlage gegen den EHC München hinnehmen.

Vor 4.348 Zuschauern in Ingolstadt nahm die Partie erst im zweiten Drittel Fahrt auf. Nach der Mannheimer Führung durch James Sifers (18. Minute) konnten Kristopher Sparre (19.) und Prestin Ryan (20.) mit einem Doppelschlag die Partie für den ERC drehen. Zwar erzielte Frank Mauer (34.) den Ausgleich für die Adler, doch Timmy Pettersson (50.) und Thomas Greilinger (60.) schossen das Überraschungsteam aus Oberbayern zum Sieg.

14.200 Besucher in der ausverkauften Arena am Berliner Ostbahnhof sahen bei den Eisbären erstmals Neuzugang Jon Sim. Gleichwohl mussten die Berliner auch diesmal auf acht Stammkräfte verzichten und konnten diese personellen Probleme nicht kompensieren. Für den Hauptstadtklub traf Richard Regehr (53.), für die Gäste aus München schossen Martin Buchwieser (29.) und Sören Sturm (54.) die Tore.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ingolstadt-gewinnt-del-spitzenspiel-gegen-mannheim-35277.html

Weitere Nachrichten

Eishockey

© Nick Jewell, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

Eishockey-WM Schweden Weltmeister

Die Schweiz hat bei der Eishockey-WM in Stockholm und Helsinki eine Sensation verpasst und im Finale gegen Gastgeber Schweden mit 1:5 (1:2, 0:0, 0:3) ...

Saale Bulls Halle - Starbulls Rosenheim

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Reform der unteren Spielklassen geplant

Das deutsche Eishockey steht vor einer grundlegenden Reform in den unteren Spielklassen. "Wir haben alle juristischen Möglichkeiten geprüft und die ...

Eishockey

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Schweizer U20-Team zieht in WM-Viertelfinale ein

Das Schweizer Eishockeyteam ist in das Viertelfinale der U20-WM eingezogen. Allerdings mussten die Eidgenossen nach ihrer 3:4-Niederlage gegen Tschechien ...

Weitere Schlagzeilen