Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

10.08.2017

Infratest Merkel verliert an Beliebtheit – Schulz erreicht Tiefstwert

Bundeskanzlerin Angela Merkel verliert 10 Punkte.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und zahlreiche Regierungsmitglieder verzeichnen in der Liste der beliebten Politiker deutliche Verluste. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Infratest dimap für den aktuellen ARD-Deutschlandtrend hervor.

Finanzminister Wolfgang Schäuble verliert demnach im Vergleich zum Vormonat einen Punkt: Dennoch sind 64 Prozent sind mit seiner Arbeit zufrieden bzw. sehr zufrieden. Außenminister Sigmar Gabriel erreicht 63 Prozent Zustimmung (-3 im Vergleich zum Vormonat).

Bundeskanzlerin Angela Merkel verliert 10 Punkte und kommt auf 59 Prozent. Innenminister Thomas de Maizière erreicht 50 Prozent Zustimmung (-3). Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer kommt auf 40 Prozent(-3). Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner erreicht 39 Prozent (-6).

Umweltministerin Barbara Hendricks ist neu in die Beliebtheitsliste aufgerückt und kommt ebenfalls auf 39 Prozent Zustimmung. Der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz verliert vier Punkte und erreicht mit 33 Prozent seinen bisher niedrigsten Wert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/infratest-merkel-verliert-an-beliebtheit-schulz-erreicht-tiefstwert-100342.html

Weitere Nachrichten

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Hendricks warnt Verbraucher vor Erwerb umweltschädlicher Autos

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat angesichts der von Autoherstellern angebotenen Kaufprämien vor dem Erwerb von Fahrzeugen mit hohen ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

Personalmangel Verwaltungsrichter fürchten Überlastung wegen Asylklagen

Robert Seegmüller, Vorsitzender des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter, hat angesichts der großen Zahl von Asylfällen vor einer Überlastung der Gerichte ...

Niedersächsischer Landtag

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Rot-Grün in Niedersachsen ohne Chance auf Mehrheit

SPD und Grüne haben in Niedersachsen nicht nur im aktuellen Landtag ihre Mehrheit verloren, sondern laut einer Umfrage des Instituts INSA auch in der ...

Weitere Schlagzeilen