Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zyklon Phailin

© über dts Nachrichtenagentur

12.10.2013

Indien Erste Todesopfer durch Monster-Sturm

Stärkste Wirbelsturm seit 14 Jahren.

Neu Delhi – Der Zyklon „Phailin“ hat in Indien erste Todesopfer gefordert. Nach Informationen des Nachrichtensenders CNN starben sieben Menschen durch umfallende Bäume. Nach offiziellen Angaben können insgesamt rund 12 Millionen Menschen durch den Sturm betroffen sein, rund 550.000 Menschen begaben sich nach offiziellen Angaben bereits in sicherere Landesteile.

Bei „Phailin“ handelt es sich um den wohl seit 14 Jahren stärksten Wirbelsturm Indiens. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Kilometern pro Stunde und starkem Regen überzogen Vorläufer des Zyklons bereits die Ostküste rund um die Stadt Gopalpur im Bundesstaat Orissa. Bäume wurden entwurzelt und Stromleitungen beschädigt.

1999 hatte ein vergleichbarer Zyklon am Ende rund 10.000 Todesopfer gefordert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/indien-erste-todesopfer-durch-monster-sturm-66801.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen