Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.03.2010

Independence Day Fortsetzungen in Planung

Zwei Fortsetzungen zu ‚Independence Day‘ stehen in den Startlöchern. Die Dreharbeiten zu den beiden Science Fiction-Filmen sollen schon 2011 beginnen, was der Produktionsfirma 20th Century Fox laut IESB.net vor allem durch die rekordverdächtigen Einnahmen von James Camerons 3-D-Abenteuer ‚Avatar‘ ermöglicht wurde. Will Smith würde wie auch schon in dem Streifen von 1996, der weltweit über 800 Millionen US-Dollar einspielen konnte, in die Rolle des Captain Steven Hiller schlüpfen und gegen eine Horde Außerirdischer antreten.

Regisseur Roland Emmerich und Drehbuchautor Dean Devlin haben bereits eine Handlung für den Film. Bisher haben sie aber keine weiteren Produktionsschritte eingeleitet. Vor der Kamera ließ Will Smith sich seit 2008 nicht mehr blicken. Zuletzt war er in dem Drama ‚Sieben Leben‘ zu sehen, beteiligte sich jedoch in der Zwischenzeit als Produzent an dem neuen ‚Karate Kid‘-Film, für den sein elfjähriger Sohn Jaden Smith in die Hauptrolle schlüpfte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/independence-day-fortsetzungen-in-planung-9010.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen