Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.08.2010

In Deutschland fehlen 45.000 Lehrer

Berlin – An deutschen Schulen fehlen vor Beginn des Schuljahres nach Berechnungen des Philologenverbandes bis zu 45 000 Lehrer. Der Vorsitzende des Verbandes, Heinz Peter Meidinger, sagte der „Bild-Zeitung“: „So groß war der Lehrermangel in Deutschland noch nie.“ Laut Philologenverband gibt es allein in den Bereichen Naturwissenschaften und Mathematik bis zu 30 000 Pädagogen zu wenig. Der Verband fordert deshalb jetzt den verstärkten Einsatz von bereits pensionierten Lehrkräften.

Meidinger sagte der Zeitung weiter: „Es wird immer schwieriger, Quereinsteiger zu gewinnen. Deshalb ist es vor allem in Mathematik und Naturwissenschaften jetzt zwingend notwendig, dass mehr Pensionäre unterrichten.“ Bereits im vergangenen Jahr waren nach Schätzungen des Verbandes bis zu 10 000 Lehrer an den Schulen im Einsatz, die eigentlich schon in den Ruhestand versetzt wurden. Neben Pensionären setzt der Philologenverband auch auf Mehrarbeit sowie Quereinsteiger. Meidinger: „Es ist auch weiterhin so, dass z. B. Förster im Schuldienst anfangen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/in-deutschland-fehlen-45-000-lehrer-12698.html

Weitere Nachrichten

Agentur Arbeit ARGE

© Mathias Bigge / CC BY-SA 3.0

Ausbau der Bundesagentur für Arbeit Arbeitgeber lehnen SPD-Plan ab

Die deutschen Arbeitgeber haben Pläne der SPD zum Ausbau der Bundesagentur für Arbeit (BA) in eine Weiterbildungsagentur für alle strikt abgelehnt. "Die ...

Sylvia Löhrmann Grüne 2012

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Streit um Maut NRW-Grüne gehen auf Distanz zur SPD

Die stellvertretende Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens, Sylvia Löhrmann (Grüne), hat sich wegen der von der Bundesregierung angestrebten Pkw-Maut ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Gesetzentwurf W-Lan-Betreiber werden von allen Haftungsrisiken befreit

Die Bundesregierung will mit einem neuen W-Lan-Gesetz die Haftungsrisiken für Betreiber offener Funknetze weiter senken. Besitzer von Cafés oder Hotels ...

Weitere Schlagzeilen