Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

In Bodensee gestürztes Flugzeug geborgen

© dapd

26.03.2012

Bregenz In Bodensee gestürztes Flugzeug geborgen

Erfolgreiche Suche mit Sonargerät in 50 Meter Tiefe.

Bregenz – Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr haben das am Freitag in den Bodensee gestürzte Kleinflugzeug geborgen. Der Flugzeugrumpf sei am Sonntag in einer Tiefe von 50 Metern entdeckt worden, sagte ein Sprecher der Landespolizei Vorarlberg (Österreich) der Nachrichtenagentur dapd am Montagmorgen. Die Bergung sei in der Nacht gegen 1.00 Uhr abgeschlossen worden. In dem Wrack habe sich auch eine zweite Leiche befunden. Einzelheiten sollen am (heutigen) Montagvormittag mitgeteilt werden.

Die Polizei hatte am Sonntag eigens ein spezielles Sonargerät mit höherer Auflösung eingesetzt, das weiter in die Tiefe des Sees vordringen kann. Ursprünglich sollten Suche und Tauchgänge am Sonntag nur bis zum Einbruch der Dunkelheit fortgesetzt werden. Die Rettungskräfte entschlossen sich jedoch, die Bergungsarbeit in der Nacht fortzusetzen.

Die Maschine war am Freitagnachmittag im österreichischen Hohenems gestartet und kurze Zeit später bei Bregenz aus bislang unbekannten Gründen in den Bodensee gestürzt. Am Steuer saß ein 55-jähriger Mann aus Bludenz. Die Identität der zweiten Person war zunächst unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/in-bodensee-gestuerztes-flugzeug-geborgen-47490.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen