Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Impfung

© über dts Nachrichtenagentur

20.01.2013

Grippe Impfstoff schützt in der aktuellen Saison nur mäßig

„Effektivität“ des Impfstoffs liegt nur bei 62 Prozent.

Berlin – In der aktuellen Grippe-Saison, die laut Robert Koch-Institut „in Deutschland definitiv begonnen hat“, schützt der verfügbare Impfstoff nur mäßig. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“. Nach ersten Auswertungen der US-Seuchenschutzbehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) in Atlanta liegt die „Effektivität“ des Impfstoffs bei 62 Prozent. Das ist geringer als in anderen Jahren und deutet laut CDC auf nur mäßigen Schutz hin.

Das für die Impfstoffzulassung in Deutschland zuständige Paul-Ehrlich-Institut in Langen bei Frankfurt am Main hält die Auswertung der US-Behörde für übertragbar. Schließlich sei die Impfstoffzusammensetzung für die gesamte nördliche Erdhalbkugel identisch.

Dennoch rät Institutssprecherin Susanne Stöcker zu der Impfung. Der Krankheitsverlauf sei bei Menschen, die trotz Spritze erkrankten, erfahrungsgemäß milder als bei Ungeimpften.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/impfstoff-schuetzt-in-der-aktuellen-grippe-saison-nur-maessig-59180.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Weitere Schlagzeilen