Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Nutzer an einem Computer

© dts Nachrichtenagentur

11.12.2012

Weihnachten Immer mehr kaufen Geschenke im Internet

„Rund jeder zehnte Euro wird im Weihnachtsgeschäft online ausgegeben.“

Berlin – Immer mehr Deutsche kaufen ihre Weihnachtsgeschenke in Internet. „Rund jeder zehnte Euro wird im Weihnachtsgeschäft online ausgegeben. Die Online-Händler setzen im Weihnachtsgeschäft dieses Jahr 7,4 Milliarden Euro um“, sagte Stephan Tromp, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), der „Bild-Zeitung“ (Dienstagausgabe).

Der HDE rechnet für den Internet-Handel in Deutschland in den Monaten November und Dezember mit einem Umsatz von 120 Millionen Euro pro Tag. Das heißt, die Deutschen geben pro Stunde fünf Millionen Euro im Internet aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/immer-mehr-kaufen-geschenke-im-internet-57936.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Weitere Schlagzeilen