Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

22.04.2010

Im Lotto 6aus49 winkt Doppel-Jackpot

München – Im Lotto 6aus49 steht bis zur nächsten Ziehung am Samstag ein Doppel-Jackpot. Wie der Deutsche Lotto- und Totoblock mitteilte, klettert die zu erwartende Gewinnsumme in Klasse 1 (sechs Richtige mit Superzahl) auf rund 14 Millionen Euro. In der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) sind es voraussichtlich drei Millionen Euro.

Weder mit noch ohne Superzahl 7 sind zur Ausspielung am Mittwoch die gezogenen Zahlen 5, 13, 23, 33, 40 und 41 bundesweit getippt worden. Die Gewinnklasse 1 ist damit bereits zum sechsten Mal in Folge unbesetzt geblieben. Einen weiteren Jackpot gibt es am kommenden Samstag in der Zusatzlotterie Spiel 77, nachdem auf keiner Teilnahmequittung die sieben richtigen Zahlen 2174728 aufgedruckt gewesen sind. Die voraussichtliche Gewinnsumme beträgt dort rund eine Million Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/im-lotto-6aus49-winkt-doppel-jackpot-9970.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen