Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ilse Aigner: Deutsche sollten weiter auf Rohkost verzichten

© dts Nachrichtenagentur

29.05.2011

Ilse Aigner: Deutsche sollten weiter auf Rohkost verzichten

Berlin – Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) hält wegen der anhaltenden Erkrankungswelle durch den Darmkeim EHEC an der Warnung vor dem Verzehr für rohe Gurken, Blattsalate und ungekochte Tomaten fest. Aigner sagte „Bild am Sonntag“: „Solange es den Experten in Deutschland und Spanien nicht gelungen ist, die Quelle des Erregers zweifelsfrei zu benennen, haben die allgemeinen Warnhinweise für Gemüse weiterhin Bestand.“

Vergangene Woche hatte unter anderem das Robert-Koch-Institut vor dem Verzehr der genannten Gemüse gewarnt. Bei Bauernverbänden und Lebensmittelhändlern stieß die Warnung auf massive Kritik. Aigner sagte dazu: „Der Schutz der Verbraucher hat immer Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen – deshalb war es richtig, dass die deutschen Fachbehörden rechtzeitig gewarnt haben.“

Dem Eindruck von Unstimmigkeiten zwischen Deutschland und Spanien wegen der ungeklärten Herkunft des EHEC-Erregers trat Aigner entgegen und betonte Kooperation: „National und international arbeiten die zuständigen Behörden mit Hochdruck an der Aufklärung des Falls.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ilse-aigner-deutsche-sollten-weiter-auf-rohkost-verzichten-20989.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen