Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.02.2010

IKEA startet eigene “Online-Community”

Leiden – Der Einrichtungskonzern IKEA hat heute seine eigene Online-Community gestartet. Unter der Internetadresse www.ikea.de/hej können sich die Nutzer in einem virtuellen Zuhause bewegen und verschiedene Stile und Einrichtungskombinationen ausprobieren. Darüber hinaus haben Community-Mitglieder die Möglichkeit, Freundschaften mit anderen Nutzern zu schließen und sich untereinander auszutauschen. User könnten ihre besten Einrichtungstipps präsentieren, Deko-Ideen und Wissen teilen, hieß es in einer Unternehmensmitteilung. IKEA wurde 1943 von Ingvar Kamprad in Schweden gegründet und machte im letzten Jahr einen Umsatz von rund 21,5 Milliarden Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ikea-startet-eigene-online-community-6546.html

Weitere Nachrichten

Recep Tayyip Erdogan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Erdogan plant neue Großkundgebung in Deutschland

Der türkische Präsident Recep Tayyib Erdogan will angeblich unmittelbar nach dem G20-Gipfel eine Großkundgebung in Deutschland abhalten. Das berichtet die ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Hamburg Polizei will G20-Protestcamp weiterhin verbieten

Die Hamburger Polizei will das G20-Protestcamp trotz der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts verbieten. "Die Versammlungsbehörde hält das Camp im ...

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Elfmeterdebakel für Portugal Chile steht im Confed-Cup-Finale

Beim Confed Cup in Russland hat Chile das erste Halbfinale gegen Portugal mit 3:0 im Elfmeterschießen gewonnen. Chiles Torwart Claudio Bravo hielt ...

Weitere Schlagzeilen